BHSC

Wir leben Hundesport

Willkommen 

beim Beselicher Hundesportclub 1987 e.V.

beselicher hundesportclub

Allgemein

Hunderalley, Hundeflohmarkt, als Highlight Hunderennen beim Beselicher Hundesportclub am 24.05.2014


Der Beselicher Hundesportclub lädt alle Hundefreunde mit ihren Vierbeinern, Hundeliebhaber, Vereinsmitglieder und welche die sich für den Verein interessieren zur diesjährigen Hunderalley ein.  Erstmalig findet auch ein großer Hundeflohmarkt mit vielen Hundesachen statt.
Spannende Unterhaltung für Teilnehmer und Zuschauer wird geboten. Auch die Familienmitglieder sind herzlichst dazu eingeladen um die Wauzis beim Hunderennen mächtig anzufeuern. Tolle Aufgaben haben sich die THSler für Mensch und Hunde Teams auf dem Platz und im Gelände ausgedacht.
Für das leibliche Wohl der Besucher und Teilnehmer ist bestens gesorgt. Mitgeführte Hunde sind während der ganzen Veranstaltung und auch beim Start durchs Gelände an der Leine zu führen. Ebenfalls ist  der Impfausweis eines jeden mitgebrachten Hundes vorzuzeigen.
Dem Besucher wird ein abwechslungsreicher und spannender Tag geboten nach dem Motto „wer Hunde liebt“  kommt nach Obertiefenbach zum BHSC und nimmt an der Veranstaltung teil.

Wann: 24.05.2014, Beginn:  10 Uhr bis ca. 17 Uhr,
Startgebühr:  2 Euro + 1 Euro für das Hunderennen
Wo: Beselicher Hundesportplatz in Obertiefenbach. Wegbeschreibung siehe HP www.bhsc.de unter Anfahrt
Noch Fragen:  Telefon 06436/9169135 ab 20 Uhr

Wir freuen uns auf Euer Kommen mit oder ohne Hund.

Volles Programm beim Beselicher Hundesportclub am 14.03.2014


Für 2014 hat sich der BHSC eine Menge vorgenommen. Zahlreiche Mitglieder besuchten die Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Dampfmühle in Schupbach zur Freude des 1. Vorsitzenden Martin Ralf der alle recht herzlich begrüßte. Mit einem Rückblick über das Jahr 2013 berichtete er vom Vereinsleben.
Neuwahlen für den 2. Vorsitzenden standen an wobei Christine Büchner wieder gewählt wurde. Schriftführer – neu im Team – wurde Tom Metzger. Das Amt des Kassierers übernahm Linda Edel.

Geehrt wurden die allzeit bereiten Helfer die jederzeit zur Stelle sind.
Die von  Ausbildungsleiterin Katrin Helbig dargebotene Power Point Präsentation wurde mit großer Begeisterung verfolgt. Zurzeit stehen dem Verein 8 Trainer zur Verfügung. Den Trainern des BHSC wird die Möglichkeit geboten verschiedene Fortbildungsseminare zu besuchen. Voller Elan weist Martin Ralf auf folgende Veranstaltungen hin.
THS Seminar, Begleithundprüfung im Mai, Discdog Seminar 10.05.14, Sommerfest mit Hunderally 24.05.14, Kinderfreizeit Juli/August, Agility Turnier 30., 31.08.14 und Dummy Training 13.09.14. Interessierte können sich auf der HP über weitere Angebote informieren. www.bhsc.de

Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Beselicher Hundesportclub

Am Samstag den 05.10.2013 war es soweit. Zur Begleithundprüfung sind alle Hunderassen zugelassen.  Das Zulassungsalter der Hunde beträgt 15 Monate. Um 9.00 Uhr begann die BH-Prüfung mit 12 Mensch-Hund-Teams.  Die 2 jüngsten Teilnehmer waren Lisa Seifert zur schriftlichen Prüfung und Lukas Frommhold mit Benny zur BH/VT. Angefangen wurde mit dem schriftlichen Teil (Sachkundeprüfung), bei dem alle zweibeinigen Prüflinge Fragen zum Grundwissen über Hundehaltung beantworten mussten. Nach dessen Bestehen ging es weiter mit der Chipkontrolle der Hunde.  Trotz des schlechten  Wetters meisterten alle gemeldeten Hundeteams die Unbefangenheitsprobe. Es folgte die Bewertung auf dem Übungsplatz. Folgendes wurde verlangt. Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung, Platz in Verbindung mit herankommen und Ablegen des Hundes. Anschließend kam der Straßenverkehrsteil.
Die Prüfung haben alle Teilnehmer bestanden. Ein herzliches Dankeschön geht an die Leistungs-Richterin Antje Methfessel die mit viel Sachkenntnis und Einfühlungsvermögen die Prüfung abgenommen hat. Weiterhin bedanken wir uns bei unserer Trainerin Katrin Helbig die uns intensiv auf die Prüfung vorbereitet hat.

Nun sind die Prüflinge berechtigt an Turnieren teilzunehmen. Der BHSC wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg beim Hundesport.

v.l.n.r.  Marika mit Cooper, Anke mit Jona, Sabine mit Hexe, Lukas mit Benny, Hannah mit Sam, Jenny mit Anahi, Übungsleiterin Katrin, Hedi mit Mr. Watson (59 von 60 möglichen Punkten erreicht !), Margot mit Cooper, Rositta mit Bela, Chantal mit Chico, Corinna mit Bubbles, Janine mit Iona

Herzlichen Glückwunsch allen Teams zur bestanden Begleithundeprüfung.

Das war bei diesen widrigen Witterungsverhältnissen keine leichte Aufgabe.

v.l.n.r.  Marika mit Cooper, Anke mit Jona, Sabine mit Hexe, Lukas mit Benny, Hannah mit Sam, Jenny mit Anahi, Übungsleiterin Katrin, Hedi mit Mr. Watson (59 von 60 möglichen Punkten erreicht !), Margot mit Cooper, Rositta mit Bela, Chantal mit Chico, Corinna mit Bubbles, Janine mit Iona

Weiterlesen: Erfolgreiche BH- Prüfung am 05.10.2013

Begleithundeprüfung vom 25. Mai 2013

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Beselicher Hundesportplatz die 1. von 2 für dieses Jahr geplanten  Begleithundprüfungen des BHSC statt. 10 Teams stellten sich der Leistungsrichterin Ingeborg Klingeberger und der Leistungsrichteranwärterin Ragna Hinke. Begonnen wurde mit der schriftlichen Prüfung im Teilbereich Sachkunde, die alle Teilnehmer mit Bravour bestanden. Danach folgte der Teil Unterordnung in dem der Hundeführer und sein vierbeiniger Begleiter einen festgelegten Parcour laufen, in welchem Leinenführigkeit, Freifolge und Ablage mit Entfernen des Hundeführers vom Hund geprüft werden. 8 Teams bestanden diesen Teil der Prüfung und durften dann zum „Stadtgang“ in dem der Verkehrsteil als abschließende  Prüfung abgenommen wurde. Diesen Test bestanden die angetretenen Teams. Herzlichen Glückwünsch allen Teams zur bestandenen BH-Prüfung und ihrem Übungsleiter Thomas Gaul, der ein kleines Jubiläum feierte, denn mit dieser Prüfungsgruppe hat er bisher 200 Hundeführer auf die Begleithundprüfung vorbereitet. 


Von Links nach rechts:
Stehend Leistungsrichterin Ingeborg Klingeberger, Richteranwärterin Ragna Hinke, Antonia Schmidt, Petra Müller, Natascha Nink, Beatrix Bürger, Jürgen Klemm, Karin Conrath.
Von links nach rechts in der Hocke:
Michael Salomon, thomas Pötz, Übungsleiter Thomas Gaul, Patrick Schmidt, Hedi Beer