BHSC

Wir leben Hundesport

Willkommen 

beim Beselicher Hundesportclub 1987 e.V.

beselicher hundesportclub

                                                                                            Oberlahncup 2021

Am vergangenen Wochenende (28.und 29.8.) fand wieder unser Oberlahncup statt. Trotz regnerischem Wetter und die zu beachteten Corona-Auflagen waren an beiden Tagen um die 60 Teams am Start und alle hatten Spaß und sorgten für gute Stimmung.

Für den Beselicher Hundesportclub 1987 e.V. waren am Start: Christine Domurath mit Rhia und Mick, Laura Heumann mit Kaja, Corina Matzner mit Bubbles und Yoomee, Simone Moldenhauer mit Kira, Dagmar Sonnenschein mit Josh, Robert Völkl mit Vroni und Vitus und Petra Heinz startete kurzentschlossen am Sonntag zum ersten Mal mit Leeloo.

Die Richterin Irene Solf und der Richter Michael Rusch stellten großartige Parcours, die mit Spaß gelaufen wurden.

Ergebnisse für Samstag:

  1. Platz A0 Large für Christine Domurath mit Mick
    7. Platz A1 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    3. Platz A2 Large für Christine Domurath mit Rhia
    1. Platz A3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

    3. Platz Spiel A1+A2 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    3. Platz Spiel A1+A2 Medium für Corina Matzner mit Bubbles
    5. Platz Spiel A1+A2 Medium für Robert Völkl mit Vitus
    2. Platz Jumping 3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

Ergebnisse für Sonntag:

  1. Platz A0 Large für Christine Domurath mit Mick
    1. Platz A0 Medium für Petra Heinz mit Leeloo
    1. Platz A1 Medium für Laura Heumann mit Kaja
    3. Platz A2 Large für Christine Domurath mit Rhia
    1. Platz A3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

    1. Platz Spiel A0 für Christine Domurath mit Mick
    5. Platz Spiel A1+A2 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    1. Platz Spiel A1+A2 Medium für Laura Heumann mit Kaja
    3. Platz Spiel A1+A2 Medium für Corina Matzner mit Bubbles
    6. Platz Spiel A1+A2 Medium für Robert Völkl mit Vitus
    2. Platz Jumping 3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

 

Die Arbeit im Meldebüro meisterten Yvonne und Saskia Di Paolo als „Neuzugänge“ mit Petra Heinz, die letztes Jahr schon bei Viola mitgeholfen hatte, sehr souverän und wurden von allen gelobt. Sie wurden im Vorfeld super eingearbeitet und alles lief reibungslos. Ein dickes Lob dafür!

Auch ein Lob an die Küche, die wieder Leckeres auf die Teller zauberte.


Vielen Dank auch an alle anderen Helfer, die wieder fleißig im Einsatz waren, und somit unseren Oberlahncup erneut zu einer sehr gelungenen Veranstaltung machten.